Unser Pflegekonzept

Wir pflegen unsere Patienten, wie auch wir gepflegt werden möchten!

Der sich uns anvertrauende Patient steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. 

Ihn in seinem individuellen Menschsein anzunehmen und zu respektieren, ist unser besonderes Anliegen. Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und der gegenseitigen Anerkennung und Wertschätzung, versuchen wir unseren Patienten eine Unterstützungshilfe zu sein. Der Wunsch möglichst lange im eigenen häuslichen Umfeld leben zu können ist verständlicherweise groß - dabei wollen wir  Ihnen und Ihren Angehörigen zur Seite stehen. 

Unsere ganzheitliche Pflege und Betreuung ist an das Pflegemodell von M. Krohwinkell und an das Selbstpflegemodell von D. Orem angelehnt. Wir können so eine auf unsere Patienten und ihre Angehörigen individuell zugeschnittene Pflege ermöglichen.

Wir sehen den Menschen aus humanistischer Sicht. Das bedeutet, dass er für uns als selbstständig und eigenverantwortlich handelnd auf Basis seiner speziellen Bedürfnissen geachtet und respektiert wird. Ist die Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit dauerhaft eingeschränkt oder - z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt - temporär nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese wiederherzustellen oder beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Die Achtung der Privatsphäre und die Ermöglichung einer selbstbestimmten Teilhabe an einem Leben in der Gesellschaft haben für uns oberste Priorität. 

Wir gehen dabei individuell und einfühlsam auf die Bedürfnisse unsere Patienten ein und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Pflege stets zur Verfügung.

 

Wir kümmern uns um Sie!